Thamsbrück. Unfall auf Landstraße: Lkw voller Tiefkühlfisch kippt um - Bergung endet in Chaos. Was geschah wirklich auf der Straße zwischen Thamsbrück und Großwelsbach? Die Polizei sucht dringend nach einem flüchtigen Fahrer.

Montagnachmittag, auf der Landstraße zwischen Thamsbrück und Großwelsbach. Autofahrer halten an, besorgt. Sie suchen nach einem verunglückten Lkw-Fahrer. „Wir dachten, der Unfall wäre gerade erst passiert und wollten helfen“, berichtet eine Frau aus Großwelsbach. Doch was ist hier geschehen?

Ein riesiger Sattelauflieger hängt schief im Straßengraben, die Zugmaschine mit ihm. Der Fahrer, ein Angestellter einer litauischen Spedition, kam bereits am Sonntagabend von der schmalen Landstraße ab. Die tiefen Spuren im aufgeweichten Straßengraben zeugen von Geschwindigkeit, mit der der Lkw in den Graben fuhr. Dabei blieb der Fahrer unverletzt. Ein entgegenkommendes Fahrzeug auf seiner Fahrbahn zwang ihn nach eigenen Angaben zum Ausweichen. Der Laster, beladen mit 20 Tonnen Tiefkühlfisch, kippte daraufhin zur Seite. Eine Selbstbefreiung? Unmöglich. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs fuhr, ohne anzuhalten weiter. Die Polizei sucht nun nach ihm.

Bergung muss abgebrochen werden

Ein Bergedienst rückte in der Nacht zu Montag an. Versucht, den schweren LKW mit einem Kran, Manpower und weiterer
Technik aufzurichten. Doch dann passiert das Unerwartete: Der mit Fisch beladene Anhänger bricht in zwei Teile. Die Bergung muss abgebrochen werden. Am späten Montagnachmittag sollte ein weiterer Lkw anrücken, um den auf Paletten gelagerten Fisch umzuladen. Derzeit ist unklar, was mit dem über mehrere Stunden nicht gekühlten Fisch passiert. Nach Angaben der Polizei muss die Landstraße für eine erneute Bergung gesperrt werden.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die Hinweise zu dem entgegenkommenden Fahrzeug geben können, sich bei der Polizei in Mühlhausen unter der Telefonnummer 03601/4510 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.