Weimar/Eutin. Theo Sonnenberg läuft sich nach seinem misslungenen Saisonstart den Frust von der Seele und schnappt sich in Eutin des Tagessieg. Die Sportliche Leitung ist dennoch nicht ganz zufrieden.