Erfurt. Zwei Lottospieler können sich Dank fünf Richtigen mit einer Eurozahl über jeweils 419.640,40 Euro freuen. Und ein weiterer Gewinner kommt aus Thüringen.

Die Glückssträhne der Thüringer Eurojackpot-Spieler will einfach nicht abreißen. Bei der Eurojackpot-Dienstagsziehung vermeldet die Thüringer Staatslotterie gleich drei Großgewinne auf einmal. Das habe es noch nie in der Geschichte von Lotto Thüringen gegeben, teilt Lotto Thüringen mit.

Gleich zwei Lottospieler können sich Dank fünf Richtigen mit einer Eurozahl (Gewinnklasse 2) über jeweils 419.640,40 Euro freuen. Zusätzlich gibt es in Thüringen noch einen weiteren Großgewinn in der Gewinnklasse 3 (fünf Richtige). Dieser Thüringer darf sich über 236.657,60 Euro freuen.

Die Thüringer Staatslotterie vermeldet damit den 12., 13. und 14. Großgewinn im Jahr 2023.

Die Lotterie Eurojackpot wird gemeinsam mit weiteren 17 europäischen Ländern ausgerichtet.