Erfurt. Auf dem obersten Parkdeck des Parkhaus Anger 1 Einkaufszentrum in Erfurt kam es zu einem Brand. Drei Jugendliche sollen ein Feuer entzündet haben.

Zu einem Brand im Parkhaus des Anger 1 Einkaufzentrum rückte die Feuerwehr kurz vor 16 Uhr an. Auf dem obersten Parkdeck, so die Meldung brennt die Fassade. Wie ein Augenzeuge gegenüber unserer Zeitung sagte, hätten drei Jugendliche das Feuer angesteckt, seien dann aber geflüchtet.

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Zehn Fahrzeuge, darunter zwei Drehleitern, kamen zum Parkhaus und hielten ringsum. Der Juri-Gagarin-Ring wurde von der Polizei an der Gebäudeseite abgesperrt. Nachdem Feuerwehrleute über die Leiter die oberste Etage begutachtet hatten, wurde Entwarnung gegeben. Die Flammen waren bereits erloschen. Wie dies geschah, darüber gab es vor Ort noch keine Auskunft. Gegen 16.15 Uhr rückten die Einsatzkräfte, Feuerwehr und Polizei, wieder ab.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.