Sondershausen. Dienstagabend hat es in einer Wohnung in Sondershausen gebrannt. In der Wohnung waren Textilien gelagert, die Kriminaltechnik versucht nun, einen Zusammenhang herzustellen.

Gegen 21.30 Uhr ist die Landespolizeiinspektion Nordhausen über einen Brand in einer Sondershäuser Wohnung informiert worden. Nur wenig später sind insgesamt 14 Menschen aus dem Mehrfamilienhaus in Sicherheit gebracht worden.