Suhl. Eine Frau ist in Südthüringen nach einem schweren Unfall ums Leben gekommen. So ereignete sich das Unglück:

Eine Frau ist an den Folgen eines Verkehrsunfalls in Suhl gestorben. Die 71-jährige Autofahrerin habe die Vorfahrt einer 21-jährigen Fahrerin missachtet, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Daraufhin seien die beiden Autos heftig zusammengestoßen.

Die 71-Jährige wurde am Sonntagmittag in ein Krankenhaus gebracht, wo sie wenig später ihren schweren Verletzungen erlag. Die 22-Jährige blieb unverletzt. Beide Autos wurden abgeschleppt.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.