Mehrere Verletzte nach Angriff durch Bienenschwarm

Sonneberg.  In Sonneberg hat es mehrere Verletzte nach einem Angriff durch einen Bienenschwarm gegeben. Eine Frau mit 25 Stichen musste ärztlich behandelt werden.

In Sonneberg sind mehrere Menschen von einem Bienenschwarm angegriffen worden. (Symbolbild)

In Sonneberg sind mehrere Menschen von einem Bienenschwarm angegriffen worden. (Symbolbild)

Foto: Robert Michael / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Angriff durch einen Bienenschwarm sind in Sonneberg mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag informierte, habe sich der Vorfall bereits am Samstag ereignet, als gegen 7 Uhr ein silberfarbener Kleinwagen mit Anhänger, der Bienenkisten geladen hatte, durch den Ortsteil Steinbach fuhr.

Durch Bodenwellen seien die auf dem Hänger beförderten Holzkisten aneinandergeschlagen, wodurch ein Bienenschwarm aus den Kisten ausbrach und vor einer Bäckerei mehrere Passanten angriff.

Eine 55-Jährige habe insgesamt 25 Stiche an Oberkörper und Kopf erhalten und musste aufgrund einer Allergie ärztlich behandelt werden. Auch ein Mann sei mehrfach von den Bienen gestochen worden.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die Angaben zu dem genannten Auto machen können, sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Sonneberg unter der Rufnummer 03675-8750 zu melden. Der Anhänger soll ein Kennzeichen mit KC-Kreiskenner (für Kronach) haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.