TV-Bauer

Krebs-Drama bei "Bauer sucht Frau": Werner hatte Leber-Tumor

Bauer Werner aus Südafrika.

Bauer Werner aus Südafrika.

Foto: RTL / Tobias Strempel

Berlin.  Nach den Dreharbeiten der neuen "Bauer sucht Frau International"-Staffel starb Werner an Krebs. Im TV vergießt seine Hofdame Tränen.

Im August wurde bekannt, dass -Star Werner kurz nach den Dreharbeiten unerwartet gestorben ist. Im Finale der aktuellen Staffel erinnert sich dessen Hofdame Karin an das tragische Krebs-Drama und blickt auf die letzten Momente mit dem Bauern zurück.

Obwohl die 62-Jährige und der Kaffeebauer nach der gemeinsamen Zeit in Südafrika hauptsächlich über Videotelefonate Kontakt gehalten haben, habe Karin ihrem Werner sofort angesehen, dass etwas nichts stimmt. "Plötzlich war er gelb", sagt sie im Gespräch mit "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause.

"Du hast bestimmt Gelbsucht", habe sie ihrem Partner gesagt. Beim Arztbesuch erwartete den 64-Jährigen aber eine tragische Diagnose. "Ich habe in der Leber einen Tumor", habe Werner Karin schließlich mitgeteilt. Lesen Sie dazu: YES!CON - Promis unterstützen Aktionstage für Krebskranke

Bauer Werner: Karin war seine letzte große Liebe

Dann sei dem Paar nicht mehr viel Zeit geblieben: "Wir haben samstags telefoniert, und am Dienstag ist er gestorben", trauert Karin in der finalen Folge der RTL-Sendung. Dennoch betont Karin, dass sie überglücklich sei, Werner überhaupt kennengelernt zu haben. Mittlerweile sei sie schon Teil seiner Familie: Karin und ihre Tochter halten offenbar auch weiterhin mit Werners Söhnen Kontakt. Lesen Sie auch: "The Biggest Loser"-Sieger Jack Handl stirbt mit 56 Jahren

Werner Junior betont im Video-Telefonat ebenfalls, dass sein Vater von Karin geschwärmt habe. "Es ist ein tolles Andenken", meint Werners Sohn. Werner habe sich kurz vor seinem Tod nochmal , was selbst Inka Bause rührt: "Es hätte ja nicht schöner sein können, dieser Abschied von einem Leben", fasst sie zusammen. Ebenfalls interessant: "Police Academy"-Darsteller Art Metrano ist gestorben

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Vermischtes.