Hunderte lesen bereits den neuen OTZ-Newsletter – jetzt anmelden und am Gewinnspiel teilnehmen

Gera  Der neue Newsletter der Ostthüringer Zeitung hat nach wenigen Wochen schon Hunderte Anmeldungen. Ab dem heutigen Montag starten wir für alle neuen Anmeldungen noch ein vorweihnachtliches Gewinnspiel.

Victoria Augener empfiehlt den neuen Newsletter der Ostthüringer Zeitung.

Victoria Augener empfiehlt den neuen Newsletter der Ostthüringer Zeitung.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen Monat nach dem Start nutzen bereits mehrere Hundert OTZ-Leser die Möglichkeit, jeweils zur Mittagszeit die Nachrichten des Tages für Ostthüringen per Mail zu lesen. „Vielen Dank für Ihr Interesse“, sagt OTZ-Chefredakteur Jörg Riebartsch erfreut. „Wir knacken demnächst die Marke von 500 Newsletter-Abonnenten.“

Als zusätzlichen Anreiz startet die Ostthüringer Zeitung ab heute und in den nächsten beiden Wochen noch ein Gewinnspiel. Unter denjenigen, die sich bis zum 9. Dezember mit ihrem Namen und ihrer Mailadresse anmelden, verlosen wir unter anderem das Monopoly-Spiel der Jena-Edition, den Thüringer Burgen- und Schlösser-Kalender oder einen Gutschein für den Ticketshop Thüringen.

Zur Anmeldung für den OTZ-Newsletter

Von Montag bis Freitag jeweils zur Mittagszeit versenden wir die Nachrichten zu den für Ostthüringen wichtigsten Ereignissen sowie ausgewählte Veranstaltungstipps. Diese lassen sich dann ganz bequem am PC oder Laptop, aber auch auf dem Handy oder Tablet lesen. Der Newsletter verschwindet dabei nicht im Nachrichtenticker, sondern liegt im Postfach, bis der Leser Zeit zum Schmökern hat.

Neben den Wochen-Newsletter schreibt am Sonntag der Chef persönlich. Jörg Riebartsch blickt dabei auf die vergangenen Tage zurück und wählt die Artikel der Woche aus. Dazu gibt es den Wochenrückblick von Christian Habicht. Viele Texte sind kostenlos lesbar, für andere benötigt man ein Digitales Abo. Diese sind mit einem kleinen Plus-Logo versehen. Für Zeitungsabonnenten kostet das Digitalabo übrigens nur 4,99 Euro Aufpreis pro Monat.

Nach der Anmeldung auf unserer Webseite versenden wir dann eine Mail. Dort wird der Newsletter-Interessent lediglich aufgefordert, einen dort hinterlegten Link anzuklicken, um die E-Mail-Adresse zu bestätigen. Das war es schon.

Der OTZ-Newsletter kann natürlich jederzeit wieder abbestellt werden. Lob, Kritik und Anregungen können Sie uns außerdem gern schreiben unter der Mail-Adresse: newsletter@otz.de Und nun wünschen wir viel Spaß beim Lesen.

Zur Anmeldung für den OTZ-Newsletter

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.