Sechs Bäume für Spielplatz Aga

Acht Bäume im Wert von insgesamt 4000 Euro stiftet der Rotary Club Gera für Spielplätze. Sechs davon wurden gestern von Ortsteilbürgermeister Bernd Müller, Rotary-Präsident Hendrik Ziegenbein und Oberbürgermeister Julian Vonarb ...

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Acht Bäume im Wert von insgesamt 4000 Euro stiftet der Rotary Club Gera für Spielplätze. Sechs davon wurden gestern von Ortsteilbürgermeister Bernd Müller, Rotary-Präsident Hendrik Ziegenbein und Oberbürgermeister Julian Vonarb (v.re.) auf dem Spielplatz in Kleinaga symbolisch angegossen. Michael Ullrich (li.) und seine Mitstreiter vom „Ökologischen Landschafts- und Kulturpflegeverein Aga“ haben die Pflege von Weide, Erle und Bergahorn übernommen. Die Baumspende ist Teil der langjährigen Initiative „Plant-for-the-Planet“ (Pflanzen für den Planeten) von Rotary international, welche die Geraer Rotarier in diesem und im nächsten Jahr intensiv unterstützen. Bis Ende des Jahres will die Stadt hier zwei große und zwei kleinere Spielgeräte sowie eine Tischtennisplatte aufstellen. Über die beiden weiteren Bäume können sich die Trebnitzer freuen.Foto: Peter Michaelis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.