Altenburger Land. Kostenfreies Spieleerlebnis: Im Altenburger Land neue Kartenspiele testen und sich über deren farbliche Wirkung austauschen.

  • Spielkarten-Event: Kostenloses Spielen am Markt.
  • Salon mit Kunsttherapeutin öffnet.
  • Anmeldung offen für Spielkarten-Salon in Altenburg.

Der Donnerstag, 13. Juni, steht ganz unter dem Thema Spielkarten. Wie jeden zweiten Donnerstag im Monat wird wieder auf dem Markt vor der Altenburger Tourismus GmbH gemeinsam mit dem Team des Mobilen Spielecafés zur Spielfläche eingeladen.

Der Newsletter für das Altenburger Land

Alle wichtigen Informationen aus dem Altenburger Land, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zwischen 16 und 18 Uhr können Gäste kostenfrei Spiele testen, gemeinsam in Erinnerungen über Brett- und Kartenspiele schwelgen und sich Empfehlungen holen, vielleicht auch hinsichtlich der nahenden Einschulung. Die Bandbreite reicht von Quartetten bis zu Knobelspielen.

Salon im Spielkartenladen öffnet am Abend

Zum nachfolgenden Salon im Spielkartenladen von 18:30 bis 20:00 Uhr an diesem Tag wird unter anderem eine Kunsttherapeutin zu Gast sein und mit den Gesprächspartnern über den Einfluss von Farbe in Spielkarten reden. Warum werden welche Farben genutzt? Sind diese auf Altersgruppen ausgerichtet? Anhand neuer Spielkarten zeigt sich exemplarisch diese Bedeutung.

Am Ende lernen die Anwesenden noch ein kleines Spiel und können selbst schauen, ob die Farben sie beeinflussen. Auch diese Teilnahme ist für Besucher und Gäste der Stadt kostenfrei. Eine Voranmeldung wird erbeten, da im Ladengeschäft die Plätze begrenzt sind. Die Anmeldung erfolgt über die Altenburger Tourismus GmbH https://www.altenburgeroriginale.de/produkt/salon-im-spielkartenladen/. 

Aktuelle Nachrichten aus dem Altenburger Land