Pößneck. Der Amtsinhaber holt mehr als ein drei Viertel der Stimmen. Fast die Hälfte geht nicht zur Wahl.