Eisenberg. In Eisenberg wurde ein Mann vermisst. Jetzt herrscht Gewissheit: Der 89-Jährige ist tot.

Seit Mittwoch, den 22. Mai, wurde ein 89-jähriger Bewohner eines Seniorenheims aus Eisenberg vermisst.

Ein Wanderer fand nach Angaben der Polizei den Mann leblos in einem Waldstück im Umkreis von Eisenberg. Ein sofort hinzugerufener Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.