Gera. Nachgehakt: Erinnerungen an 2021 und das damalige Hochwasser des Bachs in Liebschwitz werden wach.