Gera. Ein Mann wurde in Gera in der Nacht angegriffen und verletzt. Er musste im Krankenhaus behandelt werden.

In der vergangenen Nacht wurde ein 25-Jähriger im Park der Jugend in Gera angegriffen und verletzt. Laut Polizei sprach ein unbekannter Mann den Geschädigten gegen 01:30 Uhr an. Als der 25-Jährige nicht auf das Gespräch einging, schlug ihm der Mann ins Gesicht. Das Opfer verlor kurz das Bewusstsein.

Der Newsletter für Gera

Alle wichtigen Informationen aus Gera, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Als der 25-Jährige nachhause kam, rief ein Angehöriger die Polizei. Der Geschädigte wurde in einem Krankenhaus behandelt. Der bislang unbekannte Täter trug nach ersten Erkenntnissen ein Kopftuch. Wer kann Hinweise zur Identität des Täters liefern? Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.