Gera. Sylvia Eigenrauch über Erwartungen an das Staatenbündnis