Jena. In der Rudolstädter Straße kam es zu einem Auffahrunfall

In der Rudolstädter Straße kam es am Montag, 3. Juni, gegen 15.20 Uhr zu einem Auffahrunfall. Vor der Baustelle an der Tankstelle ist ein Opel auf einen Audi aufgefahren. Hier müssen Autofahrer aus Richtung Süden derzeit den Gegenverkehr beachten, da die Fahrspur verengt ist. Zwei Personen, ein Vater und sein Sohn, seien leicht verletzt worden und wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, teilt die Feuerwehr mit.

Weitere Nachrichten aus Jena: