Landkreis Greiz. Zerstochene Reifen, Belästigung, aufgrund der Wetterlage eine abgesagte Veranstaltung und vieles mehr aus dem Landkreis Greiz.

Ankündigungen und Nachrichten aus dem Landkreis Greiz und Zeulenroda-Triebes für den Freitag, dem 31. Mai:

Ältere Frau in Zeulenroda-Triebes belästigt und bedroht

Am 29. Mai gegen 17.30 Uhr wartete in Zeulenroda-Triebes eine 67-jährige Frau an der Bushaltestelle vor einem Supermarkt in der Schopperstraße. Als sich zwei deutsche Jugendliche mit einer laut musikspielenden Bassbox näherten, wurde die Frau durch die Beiden unvermittelt beleidigt. Die Täter verwendeten dabei erniedrigende und sexistische Worte. Als die Frau erwiderte, dass sie die Polizei rufen wird, wurde sie durch die Täter außerdem bedroht. Die Frau flüchtete zu einem nahe gelegenen Supermarkt und verständigte die Polizei. Trotz sofortiger Suche nach den Tätern konnten diese nicht aufgegriffen werden. Die Frau beschrieb die Beiden im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, beide ca. 165 bis 170 cm groß. Einer der Täter trug dabei ein weißes T-Shirt und weißes Basecap, der zweite Täter eine auffällig rote Jacke, mit weißen Pfeilapplikationen an den Ärmeln. Gegen die derzeit unbekannten Täter wird wegen Beleidigung und Bedrohung ermittelt. Die Polizei bittet um Hinweise zum Tatgeschehen. Wer kann anhand der Täterbeschreibung Hinweise zur Identität der Täter geben? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz.

Reifen in Greiz zerstochen

Am Mittwoch, dem 29. Mai parkte eine 52-jährige PKW-Fahrerin ihren BMW hinter einem Einkaufszentrum in der Reichenbacher Straße in Greiz ab. Als sie gegen 15:50 Uhr an ihr Fahrzeug zurückkehrte, sah sie, dass ein unbekannter Täter ihren hinteren linken Reifen mittels eines spitzen Gegenstandes zerstochen hatte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe eines 3-stelligen Betrages im unteren Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Die Polizei in Greiz bittet um Zeugenhinweise.

Langenwolschendorf. Am Mittwoch, dem 5. Juni, von 15.30 bis 19.30 Uhr findet auf dem Platz vor der Gemeindeverwaltung in Langenwolschendorf eine Blutspende statt. Das Blutspende-Mobil des Deutschen Roten Kreuzes macht in Langenwolschendorf Station.

Verband der Behinderten in Greiz lädt zur Verkehrsteilnehmer-Schulung

Der Verband für Behinderte Greiz e. V. lädt im Rahmen seines Mehrgenerationen-Treffs am 17. Juli, 17.00 Uhr, alle aktiven und interessierten Verkehrsteilnehmer jeden Alters, zur kostenlosen Verkehrsteilnehmerschulung ein. Diese findet in der Begegnungsstätte des Verbandes in der Altstadtgalerie, Marienstraße 1-5 in Greiz, im ersten Stock statt. Wir bitten um rechtzeitige Voranmeldung unter: 03661 63588.

Pahren. Aufgrund der vorhergesagten Wetterlage teilt Kerstin Oertel von „kerso“ aus Pahren mit, dass die für Samstag, dem 1. Juni, geplante Modenschau auf dem Areal der Hut- und Mode-Werkstatt in Pahren auf den 8. Juni, um 14 Uhr, verschoben wird. Die Öffnung ihrer idyllischen Gartenanlage aus Anlass des Tages der offenen Gärten, bleibt bestehen, betont Kerstin Oertel. Sie freut sich auf viele Interessierte, denen Regentropfen nichts ausmachen.

Langenwolschendorf. Zu einem großen Trödelmarkt laden die Mitglieder des Heimatvereins „Lindenfreunde“ Langenwolschendorf am Sonnabend, dem 1. Juni, von 9 bis 16 Uhr, ein. Einmal im Jahr veranstalten die Vereinsmitglieder einen Trödelmarkt, wo sie Objekte aus ihrer Sammlung, die sie mittlerweile doppelt haben, zum Verkauf anbieten. Der Erlös geht in die Vereinskasse.

Der Newsletter für den Kreis Greiz

Alle wichtigen Informationen aus der Region Greiz, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zeulenroda-Triebes. Die Mitglieder des Zeulenroda-Triebes Vereins Aussichtsturm „Schöne Höhe“ in Langenwolschendorf wollten am Freitag, dem 31. Mai, mit allen Mitgliedern und Interessierten das Jubiläum „1000 Tage“ begehen. Diese Veranstaltung wird aufgrund der Wetterlage auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Trödelmarkt in Greiz

Der nächste Trödelmarkt im Greizer Papiermühlenweg (ehemaliges Greika-Werk II/1) findet am Samstag, dem 1. Juni, zwischen 8 und 14 Uhr statt. Händler können sich unter der Telefonnummer 0159/06 38 64 12 melden.

Demenz Netzwerk lädt in Greiz zum Brunch

„Mal Zeit für sich nehmen“ - unter diesem Motto lädt das Demenz Netzwerk Angehörige von Menschen mit Demenz zu einer Informationsveranstaltung mit Auszeitangebot im Rahmen der Thüringer Woche der pflegenden Angehörigen am 7. Juni, ab 10 Uhr, zum Wohlfühlbrunch ins Greizer Bonhoeffer-Haus ein.