Starkregen und Gewitter haben am Samstagnachmittag zahlreiche Feuerwehreinsätze im Landkreis Greiz und an weiteren Orten in Ostthüringen ausgelöst. Besonders betroffen war Hilbersdorf.

Nach etwa eineinhalb Stunden Dauerregen war der Ortskern überflutet.
Nach etwa eineinhalb Stunden Dauerregen war der Ortskern überflutet. © Björn Walther | Björn Walther
Ein normalerweise unterirdischer Bach brach ans Tageslicht.
Ein normalerweise unterirdischer Bach brach ans Tageslicht. © Björn Walther | Björn Walther
Auch einen Wohnwagen hatte es weggespült.
Auch einen Wohnwagen hatte es weggespült. © Björn Walther | Björn Walther