Berga-Wünschendorf. Kopf-an-Kopf-Rennen: Diese Person gewinnt knapp mit 24 Stimmen Vorsprung.

Bei der Auszählung der Stimmen in den 13 Wahlbezirken inklusive der Briefwahl zeichnete sich sehr schnell ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Grit Reinhardt (CDU) und Marco Geelhaar ab. Zeitweise lagen die beiden Bürgermeisterkandidaten nur wenige Stimmen auseinander. Die Wahlbeteiligung lag bei gut 71 Prozent. Auf den letzten Metern machte nur ganz knapp mit lediglich 24 Stimmen Unterschied der Einzelbewerber Marco Geelhaar das Rennen vor der Hauptamtsleiterin Grit Reinhardt. Geelhaar lag am Ende mit 50,3 Prozent der Stimmen vor Reinhardt. 3558 gültige Stimmen wurden gezählt. Ungültig waren 96.

Auch interessant