Eisenberg. Politische Spannungen in Eisenberg: Der Linke-Politiker Steffen Much wurde im Supermarkt erst bedroht und dann angegriffen.