Hirschberg. Trotz Absagen anderer Feste: Hirschberger Kinderfest im Museum mit Lern- und Spaßfaktor.

Es war eins der wenigen Kinderfeste, die nicht abgesagt wurden. In Hirschberg hatte man das Glück einfach in die Museumsräume auszuweichen. Dort war viel Platz zum Kleben, Malen, Schneiden und kreativen Treiben. Nebenbei erlangten die Jüngsten sogar Wissen. Beispielsweise gab es eine kleine Kräuterkunde beim Herstellen von Salz das in einem kleinen Gläschen mit nach Hause genommen werden durfte.