Pößneck/Ranis/Neustadt. Veranstaltungstipps für Familien mit Kindern, kulturelle Feinschmecker und Neugierige jeden Alters

Mumins und Märchen auf Burg Ranis

Zum Kinderprogramm der diesjährigen Thüringer Literaturtage auf Burg Ranis wird am Sonntag, 9. Juni, ab 13 Uhr eingeladen. Nach einer spannenden Stunde mit dem Geschichtenerzähler Hansi von Märchenborn kommen mit dem Performer Matthias Wieland musikalisch-visuell die Mumins auf den Burgberg. Mädchen und Jungen können sich außerdem in einer Riesenseifenblasenwerkstatt ausprobieren. Der Tag und das Festival enden ab 16 Uhr mit „Alice im Wunderland“, humorvoll interpretiert von der Schauspielerin Christine Urspruch und dem Klagkünstler Stefan Weinzierl. Karten gibt es an der Nachmittagskasse.

Rolling-Stones-Abend in Neustadt

Die Rolling Stones stehen im Mittelpunkt eines Gesprächs- und Musikabends, zu welchem am Mittwoch, 12. Juni, in die Neustädter Stadtbibliothek eingeladen. Beginn ist um 19 Uhr. Es spricht der Radiomoderator Volker Rebell, der in Neustadt auch von seinen Vorträgen über John Lennon und Frank Zappa aus den vergangenen Jahren bekannt ist. Die Veranstaltung des Fördervereines für Stadtgeschichte Neustadt wird im Rahmen des Projekts „Schritte zur Freiheit“ von der Partnerschaft für Demokratie im Saale-Orla-Kreis gefördert. Der Eintritt ist frei. Es wird jedoch um eine Voranmeldung in der Neustädter Tourist-Information unter Telefon 036481/852222 oder per Mail an touristinfo@neustadtanderorla.de gebeten.

Sommerlesenacht in Pößneck

Zu einer „Sommerlesenacht“ wird am Freitag, 14. Juni, ab 20 Uhr in die Pößnecker Stadtbibliothek eingeladen. In der Bilke kann man unter Gleichgesinnten und in der Regie von Bibliotheksleiterin Martina Rübesam bis 23 Uhr Romane „blindverkosten“, sich über gemeinsame Leseerfahrungen austauschen und die beste Urlaubslektüre küren. Der Eintritt ist frei, es ist aber eine Anmeldung unter Telefon 03647/500320 oder per Mail an bibliothek@poessneck.de notwendig. Es ist die zweite Veranstaltung einer Reihe, die im Februar mit einer „Winterlesenacht“ begründet wurde.

Weitere Meldungen aus dem Saale-Orla-Kreis gibt es hier und hier.

Mehr Nachrichten aus dem Saale-Orla-Kreis