Saalfeld. Kleinere Eingabe- und Übertragungsfehler wurden korrigiert. So geht es mit einer möglichen Wahlanfechtung durch die AfD jetzt weiter.