Rudolstadt. Warum den Fahrer nun ein Strafverfahren erwartet