Anmelden Mein Konto
Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Aktuelle Themen

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Ostthüringer Zeitung

So fühlt sich Krieg an

569_569_cover.jpg

Ukraine-Reporter Jan Jessen berichtet

mehr Informationen

Episoden

Am 24. Februar 2022 hat Russland die Ukraine angegriffen – vom Norden, Osten und Süden. Seitdem hat der Krieg tausende Opfer gefordert. Reporter Jan Jessen hat in der Ukraine Menschen getroffen, die alles verloren haben: Freunde, Familie, ihr zuhause. Im Podcast erzählen Betroffene ihre Geschichten. Es sind Geschichten voller Trauer und Schmerz. Mit Expertinnen und Experten ordnen wir die Geschichten ein, um sie besser zu verstehen.

Jan Jessen ist Politikchef der Neuen Ruhr / Neuen Rhein Zeitung (NRZ) der FUNKE Mediengruppe in Essen. Er berichtet seit Jahren über die Konflikte in der Welt. Gemeinsam mit FUNKE-Fotograf Reto Klar hat er mehrfach die Ukraine besucht, unterstützt durch den ukrainischen Organisator und Journalisten Oleg Reshetniak und die Übersetzerin Dasha Sachkova.

+++
Haben Sie Feedback oder Fragen an Jan Jessen? Dann schreiben Sie uns an
ukraine@funkemedien.de

Folgen Sie unserem Podcast kostenlos in ihrer liebsten Podcast-App, zum Beispiel auf Spotify, Apple Podcasts und Deezer.

"So fühlt sich Krieg an" ist ein Podcast der NRZ im Auftrag der FUNKE Mediengruppe.

------------------

Impressum: https://www.nrz.de/nrz-info/nrz-impressum-kontakt-id2164741.html