Erfurt. Nach der Cyberattacke auf die CDU können die Partei und die Geschäftsstelle weitgehend normal weiterarbeiten