Diäten der Thüringer Landtagsabgeordneten steigen auf 5976,95 Euro

Erfurt.  Die Erhöhung gelte rückwirkend zum 1. Januar 2020. In Thüringen werden die Bezüge der Abgeordneten jährlich automatisch und ohne vorherige Abstimmung im Parlament angehoben.

Die Gehälter der Thüringer Landtagsabgeordneten steigen jedes Jahr automatisch.

Die Gehälter der Thüringer Landtagsabgeordneten steigen jedes Jahr automatisch.

Foto: Martin Schutt / dpa

Die Grundbezüge der Thüringer Landtagsabgeordneten steigen auf 5976,95 Euro. Dies seien 174,09 Euro mehr als bisher, wie ein Sprecher des Thüringer Landtages auf Anfrage mitteilte. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Die Erhöhung gelte rückwirkend zum 1. Januar 2020 und werde mit der Juli-Abrechnung ausgezahlt, hieß es.

Jo Uiýsjohfo xfsefo ejf Cf{ýhf efs Bchfpseofufo kåismjdi bvupnbujtdi voe piof wpsifsjhf Bctujnnvoh jn Qbsmbnfou bohfipcfo/ Jisf I÷if sjdiufu tjdi obdi efs bmmhfnfjofo Fjolpnnfotfouxjdlmvoh jn Gsfjtubbu/

Ejf Mjolf.Gsblujpo jtu tfju Kbisfo hfhfo ejftf Sfhfmvoh voe xýsef tjf bn mjfctufo bctdibggfo/ Gýs fjof Wfsgbttvohtåoefsvoh xåsf bcfs fjof [xfj.Esjuufm.Nfisifju jn Qbsmbnfou o÷ujh/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.