Altenburger Land. Eine Lokalreporterin als dem Altenburger Land äußert ihre Meinung zur Krätze. Unverständlich ist ihr fehlende Körperhygiene.

Als ich mich an die Recherche zum Thema Krätzemilben begab, war ich zunächst ziemlich abgeschreckt. Mein ganzer Körper hat mit Ekel auf das gesamte Thema reagiert und ich fand es zudem schwierig, mir entsprechende Bilder von einem Krätzebefall oder den dazugehörigen Milben überhaupt auch nur anzuschauen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Altenburger Land

Aber, man kann das Ganze ja auch einfach faktisch betrachten. Es ist rein objektiv gesehen ein Befall des Körpers von Milben, der meistens dadurch entsteht, dass Betroffene unvorsichtig sind und andere in ihrem Umkreis dann anstecken. Generell scheint es wohl einfach ein hygienisches Problem zu sein, welches aber nicht nur im Altenburger Land auftritt.

Der Newsletter für das Altenburger Land

Alle wichtigen Informationen aus dem Altenburger Land, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nun bin ich aber viel zu wenig in der Thematik drin, wie man unhygienisch lebt. Regelmäßiges Duschen und Körperhygiene gehören für mich und mein Umfeld einfach schon immer, von jeher, dazu. Das habe ich auch noch nie aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Nun ja, offensichtlich gibt es aber schon Menschen, die mit Hygiene anders umgehen. Aber ehrlich gesagt möchte ich das erst gar nicht verstehen.