Eisenberg. Tierschützer fordern mehr Unterstützung von der Politik, um weiter arbeiten zu können. Warum sie sich außerdem einen Hundeführerschein wünschen: