Schkölen. Warum der 97-jährige Hellmut Zaumseil ein Spiel entworfen, gebaut und an hiesige Kitas gespendet hat