Kadaver von völlig abgemagertem Hund entsorgt

| Lesedauer: 2 Minuten
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Jens Wolf / dpa

Großbockedra  Handschuhe und Tüte lagen daneben. Außerdem meldet die Polizei in Jena einen Aufbruch ohne Spuren und einen vermeintlichen Einbruch in Kahla.

Aufbruch ohne Spuren

Ohne Spuren zu hinterlassen brachen Unbekannte ein Fahrzeug in Jena auf und entwendeten eine Geldbörse und einen Schlüsselbund aus einem VW. Der Pkw war vom 33-jährigen Besitzer am Ostersonntag gegen 11:30 Uhr im Klosterweg in Jena abgestellt worden. Als das Portemonnaie durch einen Nachbarn am Montagnachmittag unweit in einem Müllbehälter aufgefunden wurde, wurde der Diebstahl erst bekannt. Wie der oder die Täter an ihre Beute gelangten, ohne das Fahrzeug zu beschädigen, ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen.

Kadaver von völlig abgemagertem Hund entsorgt

Auf einem Feldweg zwischen Großbockedra und Magersdorf im Saale-Holzland-Kreis haben Unbekannte einen verendeten Hundekadaver abgelegt. Eine Zeugin hat die scheinbar völlig abgemagerte Dobermann-Hündin am Ostermontag gegen 13 Uhr entdeckt und den Jagdpächter informiert. Die Todesursache ist bisher unbekannt und wird nun untersucht. Neben dem verstorbenen Tier lagen zwei Paar Einweghandschuhe. Des Weiteren wurde unweit und unter einem Stein versteckt eine Plastiktüte entdeckt, mit der die Dobermannhündin scheinbar transportiert wurde. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Tor überstiegen

Gegen 17 Uhr beobachtete eine Zeugin aus Kahla einen vermeintlichen Einbruch in eine Gärtnerei. Eine dunkel gekleidete Person stand erst vor dem Schaufenster des Geschäftes und überstieg dann das angrenzende Tor zum Gelände. Noch vor dem Eintreffen der Polizeibeamten entfernte sich die Person auf dem gleichen Weg wieder. Trotz einer detaillierten Personenbeschreibung und Hinweisen zu dessen Identität konnte der vermeintlich 14-jährigeTäter nicht ausfindig gemacht werden. Auch eine Überprüfung der Wohnanschrift verlief negativ. Hinweise auf einen Einbruch in die Gärtnerei haben sich vorerst nicht ergeben. Es wurde eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch aufgenommen.

Weitere Meldungen der Polizei für Thüringen

Mann springt aus Furcht vor Polizei in Jena in die Saale