Neue Toiletten für Eisenbergs Hunde

Eisenberg.  Stadtverwaltung hofft, dass damit das Stadtbild im denkmalgeschützten historischen Zentrum der Kreisstadt des Saale-Holzlandes sauberer wird.

Ronny Keutsch vom Bauhof der Stadt Eisenberg montiert in der Karl-Liebknecht-Straße eine neue Hundetoilette.

Ronny Keutsch vom Bauhof der Stadt Eisenberg montiert in der Karl-Liebknecht-Straße eine neue Hundetoilette.

Foto: Angelika Munteanu

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ronny Keutsch vom Bauhof der Stadt Eisenberg montiert am Donnerstag in der Karl-Liebknecht-Straße im denkmalgeschützten historischen Stadtzentrum eine neue Hundetoilette. Eine zweite Hundetoilette ist nahe dem Parkscheinautomaten an der Kreuzung Marktplatz/Marktgasse installiert worden.

Ejf Tubeuwfsxbmuvoh jo efs Lsfjttubeu ipggu- ebtt ejf Ivoefibmufs ebt {vtåu{mjdif Bohfcpu bo Ivoefupjmfuufo bvdi ovu{fo voe ejf jnnfs xjfefs wpo wjfmfo lsjujtjfsufo Ivoefibvgfo bvt efn Tubeucjme wfstdixjoefo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren