Zwei Radfahrer kollidieren in Hermsdorf

red
Zwei Fahrradfahrer kollidierten auf einem Radweg im Saale-Holzland-Kreis. (Symbolbild)

Zwei Fahrradfahrer kollidierten auf einem Radweg im Saale-Holzland-Kreis. (Symbolbild)

Foto: Tobias Hase/dpa

Hermsdorf.  Am Montag kam es auf einem Radweg im Saale-Holzland-Kreis zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern.

Den Radweg in der Robert-Friese-Straße nutzen am Montagnachmittag zwei Radfahrer in unterschiedliche Richtungen. Einer von ihnen war etwas zu rasant unterwegs, sodass es zur Kollision kam.

Durch die zu hohe Geschwindigkeit geriet der Fahrer zu weit nach links und stieß mit dem Gegenverkehr zusammen. Beide Radfahrer stürzten und verletzen sich dabei.

Wie die Polizei mitteilte, besteht der Verdacht, dass der Unfallverursacher unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutentnahme wurde durch die Beamten veranlasst.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.