Gera. Im Interview berichtet Brunhilde Jung, wie ein Zufall sie auf kaum bekannte Schicksale in der Geraer Geschichte aufmerksam werden ließ.