Endschütz. Seit 1729 ist die Mühle im Familienbesitz der Heinolds. Heute mahlt sie nicht mehr, klappert aber immer noch: für interessierte Besucher.