Greiz/Sondershausen. Der 25. Rosenmontagsumzug steht in Greiz unmittelbar bevor. Heute, ab 13 Uhr, herrscht Ausnahmezustand, wenn sich der Umzug seinen Weg durch die Stadt bahnt.

Jenseits der Karnevalshochburgen an Rhein und Main gibt es auch in Thüringen in einigen Orten Rosenmontagsumzüge - wenn auch in wesentlich kleinerer Dimension. Greiz ist am Montag u.a. fest in der Hand des närrischen Volks - dort jährt sich der Rosenmontagsumzug zum 25. Mal. Auch Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will vorbeischauen.