Zeulenroda-Triebes. Ein Auto ist in der Nacht in Brand geraten. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Ein am Waldstadion in Zeulenroda-Triebes abgestellter Opel ist in der Nacht zu Montag gegen 3.15 Uhr in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt, stand das Auto abseits, sodass keine weiteren Gegenstände oder Menschenleben gefährdet wurden.