Greiz. Einen nächtlichen Großeinsatz hatten die Greizer Feuerwehren in der Nacht zum Mittwoch zu absolvieren. Ein Mann wurde leicht verletzt, 100.000 Euro Sachschaden befürchtet.