Jena. Serie: „Mamaaa, mir ist langweilig“: Redakteure testen Veranstaltungen und Ausflugsziele in und um Jena auf ihre Familientauglichkeit. Über die Premiere der neuen Familienshow „3-2-1- Liftoff!“ im Planetarium, die Frage, weshalb man die Sitze nicht kippen kann und schlaue Kinder.

  • Die Besucherzahlen steigen: 176.308 Besucher im vergangenen Jahr.
  • Warum die Stühle restauriert und nicht ersetzt wurden und weshalb sie sich nicht kippen lassen.
  • Premiere des neuen Familienprogramms „3-2-1- Liftoff!“ am 7. Februar.
  • Für die Parkplatzsuche immer etwas Zeit einplanen.