Jena. Nach einem Diebstahl von hochwertigen Elektrogeräten sucht die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach dem mutmaßlichen Dieb.

Die Polizei in Jena startete am Dienstag eine Öffentlichkeitsfahndung zu einem Diebstahl, der bereits knapp zwei Jahre zurückliegt. Laut Polizei habe am 20. Juni 2022 ein bislang unbekannter Täter in den Geschäftsräumen eines Elektronikfachmarktes in der Goethestraße sieben Festplatten der Marke Sandisk im Gesamtwert von 1.224,93 EUR gestohlen. Der Dieb habe die Waren in einem präparierten Rucksack verstaut, so dass die mit einem Sicherungsetikett versehene Ware beim Verlassen des Geschäftes keinen Alarm auslöste.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung hat die Polizei jetzt hier ein Bild des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Zeugen, welche Hinweise zu der abgebildeten Person geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 03641 810 oder per E-Mail an id.lpi.jena@polizei.thueringen.de bei der Polizei zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.