Jena. Politiker sprach vor seinem Auftritt im Volksbad auf dem Holzmarkt. Partei stellt Kandidaten vor.

Auf eine Currywurst mit Gregor Gysi heißt es am Abend im Volksbad, bereits am Nachmittag nutzte Jenas Linke den Abstecher des Politikers für den Wahlkampf. Gysi sprach auf dem Holzmarkt zu vielen interessierten Gästen. Vor dem Eintreffen des Politikers – Gysi kam in Erfurt am Bahnhof an und wurde mit dem Auto abgeholt – stellte die scheidende Landtagsabgeordnete Gudrun Lukin Kandidaten für die Kommunalwahl vor: Martina Flämmich-Winckler und Felix Osterloh wollen Ortsteilbürgermeister in Neulobeda und Jena-Nord werden, Jens Thomas kandidiert zur OB-Wahl und Elisa Calzolari steht bei der Stadtratswahl auf Listenplatz 2.