Jena. Der Baustellenreport der Stadt für die Woche vom 20. bis 26. Mai: Fünf neue Sperrungen gemeldet

Für die kommende Woche, ab Dienstag, 21. Mai, teilt die Stadt Jena folgende neue Baustellen mit, welche von Verkehrsteilnehmern berücksichtigt werden sollten. Wenn nicht anders angegeben, kommt man zu Fuß und mit dem Rad an den Baustellen vorbei.

Brückenstraße: Abschnittsweise Halbseitige Sperrungen, zwischen dem Baufeld für den künftigen Kreisverkehr (Wiesenstraße / Brückenstraße) und der Hausbrücke Kunitz; ab Dienstag, 21. Mai bis zum 28. Juni; aufgrund von Tiefbauarbeiten an den Versorgungsleitungen; am jeweiligen Baufeld wird es zu Einengungen der Straßenbreite kommen, der Verkehr kann wechselseitig passieren. Da die Arbeiten vorrangig im Gehwegbereich ausgeführt werden, sind Einschränkungen für Fußgänger zu erwarten.

Der Newsletter für Jena

Alle wichtigen Informationen aus Jena, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Closewitz: Halbseitige Sperrungen und Gehwegsperrungen, ab Dienstag, 21. Mai bis zum 31. Juli aufgrund von Tiefbauarbeiten (Glasfaserausbau); Zu Fuß können die temporären Baustellen sicher passiert werden.

Dornburger Straße: Halbseitige Sperrung an der Straßenbahnhaltestelle „Altenburger Straße“ ab Dienstag, 21. Mai bis 24. Mai, aufgrund der Erneuerung der Oberleitung für die Straßenbahnen; vorgesehen ist, Gründungsrohre einzubringen, um insgesamt sechs neue Fahrleitungsmaste zu errichten. Die Arbeiten finden beidseitig im Bereich der Gehwege statt. Für die Dauer der Bauarbeiten muss die stadteinwärtige Fahrspur der Dornburger Straße gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Einschränkungen im Straßenbahnverkehr und für die Busse des Schienenersatzverkehrs sind nicht vorgesehen.

Hauptstraße (Jena-Isserstedt): Halbseitige Sperrung vom 21. Mai bis zum 30. Mai aufgrund von Instandsetzungsarbeiten an den Versorgungsleitungen

Naumburger Straße: Abschnittsweise halbseitige Sperrungen auf Höhe Hausnummer 11 - 15, in der Zeit von Dienstag, 21. Mai bis zum 29. Mai, aufgrund von Masten-Setzung; Zu Fuß können die temporären Baustellen sicher passiert werden.

Beendet werden folgende Baustellen:

Erlanger Allee bis Kastanienstraße: Die Markierungsarbeiten sind erfolgt.

Lutherstraße: Die Erneuerung des Telekom-Kabelschachts im Gehwegbereich ist erfolgt.

Oberaue: Die temporären Fräs-/ und Deckschichtarbeiten sind beendet.

Teichgraben: Die temporären Deckschichtarbeiten im Bushaltestellenbereich sind beendet.

Weitere Nachrichten aus Jena: