Jena. Das Tanztheater Jena lädt am 2. Juni zu seinem Jahresprogramm ins Volkshaus

„Kaleidoskop 24 - Tanz begegnen, Tanz erleben“ heißt es zum Jahresprogramm des Tanztheaters am Sonntag, 2. Juni, 16.30 Uhr im Jenaer Volkshaus. Der Jenaer Verein ist bekannt für seine ausdrucksstarken Bühnenprogramme, welche nahezu alle Altersgruppen einbindet. Dabei reicht das bunte Spektrum von modernen Titeln über lyrische Stücke bis hin zu zeitgenössischer Musik und Tanz. „Es gilt für alle Besuchenden ein buntes, leuchtendes Mosaik durch die Sprache des Tanzes zu entdecken“, berichtet die künstlerische Leiterin Sonia Castellanos, welche in diesem Jahr auch über den Tellerrand des Vereins hinaus geschaut hat.

Der Newsletter für Jena

Alle wichtigen Informationen aus Jena, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Unser Kaleidoskop an Emotionen und Varianzen des Tanzes entsteht auch mittels der Vernetzung und Einbeziehung weiterer Akteure. So tanzen nicht nur alle Klassen des Vereins, sondern auch verschiedenste Teilnehmer aus dem bunten Kosmos der Jenaer Vereinslandschaft“, erklärt sie. Kooperationspartner wie das „TheKiz Anne-Frank“, das „TheKiz Regenbogen“, „das Klex - Ein offenes Haus für Kinder, Jugendliche & Familien“ sowie das Jugendzentrum „Westside“ in Lobeda werden somit zum Jahresprogramm ihre Ergebnisse aus verschiedenen Tanzworkshops vorstellen, welche unter Leitung des Tanztheaters entstehen durften. Wie jedes Jahr wird zudem das anspruchsvolle Repertoire der Ensembles des Vereins Begeisterung erzeugen.

Tickets für das Programm sind in der Jenaer Tourist-Information erhältlich.

www.tanztheater-jena.de

Weitere Nachrichten aus Jena: