FC Carl Zeiss Jena: Für diesen Spieler ist das Trainingslager vorbei

Ein FCC-Spieler hat sich beim Training am Sprunggelenk verletzt. Die Verletzung ist schlimmer, als zunächst angenommen.

Ole Käuper hat sich beim Training verletzt.

Ole Käuper hat sich beim Training verletzt.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es ist wohl doch schlimmer als zunächst vermutet. Am Mittwoch verletzte sich FCC-Spieler Ole Käuper beim Training am Sprunggelenk. Am Samstagvormittag signalisierten die Jenaer Betreuer vor Ort, dass es für den Mittelfeldspieler in Antalya nicht weitergehe.

Käuper, der im Camp seinen 23. Geburtstag feierte, wird aller Voraussicht nach am Sonntag zusammen mit Präsident Klaus Berka zurück nach Deutschland reisen. Dort folgen weitere Untersuchungen.

Weitere Nachrichten vom FC Carl Zeiss Jena:

Peters Tagebuch vom FCC-Trainingscamp: Höchststrafe nach dem Testspiel

Gabriele mit Doppelschlag für FC Carl Zeiss Jena

Live-Blog vom FCC-Trainingscamp: Das erste Testspiel von Jena in Antalya

FC Carl Zeiss-Präsident zum Stand beim FC Carl Zeiss Jena
FC Carl Zeiss-Präsident zum Stand beim FC Carl Zeiss Jena
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.