Jena: Zwei Wochen Bauarbeiten am Straßenbahngleis

Jena.  Im Jenaer Nahverkehr gilt der Ferien- und Baufahrplan

Arbeiten an den Jenaer Straßenbahngleisen beginnen am Montag, 19. Oktober

Arbeiten an den Jenaer Straßenbahngleisen beginnen am Montag, 19. Oktober

Foto: Thomas Beier

Nicht nur, dass vom kommenden Montag an für die Bus- und Straßenbahn-Linien des Nahverkehrs bis einschließlich 30. Oktober der Ferienfahrplan gilt. Die Straßenbahnlinien 1, 4 und 5 fahren für zwei Wochen auch nach einem Baufahrplan.

So fahren wegen Gleisbauarbeiten im Abschnitt zwischen Stadtzentrum, Paradiesbahnhof und Burgaupark die Straßenbahnen der Linien 1, 4 und 5 ab Samstag, 17. Oktober, 3 Uhr, bis Freitag, 30. Oktober, entlang der Kahlaischen Straße/Rudolstädter Straße. Dabei werden auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen Paradiesbahnhof West, Felsenkeller, Mühlenstraße, Ringwiese, Damaschkeweg und Freizeitbad bedient. Zusätzlich fahren entlang der gesperrten Strecke Busse im Schienenersatzverkehr, gekennzeichnet mit „Linie E“. Diese halten an den Haltestellen Stadtzentrum, Paradiesbahnhof, Sportforum, Neuwöllnitz, Wöllnitz, Burgaupark.

Die Haltestelle Paradiesbahnhof kann durch diese Linie nur in Richtung Burgaupark an einer Ersatz-Haltestelle bedient werden. Die Haltestelle Sparkassen-Arena wird gar nicht bedient. Fahrgäste werden daher gebeten, ersatzweise an den benachbarten Haltestellen Burgaupark und Freizeitbad in den Bus ein- beziehungsweise auszusteigen.

www.nahverkehr-jena.de