Saale-Holzland. Die Erfurter Luftwaffenmusikkorbs kommen nach Stadtroda und in Qurila wird bald Kuh-Bingo gespielt.

Konzert mit dem Luftwaffenmusikcorps

Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt besteht aus rund 50 Profimusikern und ist der einzige Klangkörper der Bundeswehr in Mitteldeutschland. Egal ob Originalliteratur für großes sinfonisches Blasorchester, Bearbeitungen klassischer Werke, Swing, Rock & Pop, Filmmusik oder traditionelle Märsche – in einem Konzertprogramm des Thüringer Musikkorps findet sich all dies wieder. Sie spielen im Schützenhaus in Stadtroda am 17. Mai ein Konzert. Kartenvorverkauf in der Tourist-Information Stadtroda. Die Karten kosten 15 Euro. Einlass ist 18.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

38. Maibaumsetzen in Quirla

Zum Pfingstsonntag feiert Quirla das traditionelle Maibaumsetzen mit Ponykutsche, Hüpfburg, XXL-Spielen, Eiswagen, Kinderschminken, Bastelecke, Kuhbingo und Preiskegeln. Nach dem der große Maibaum gesetzt ist, dürfen die Kinder mit Schürze und Handschuh den Kindermaibaum setzen. Schürzen können ausgeliehen werden und als Belohnung gibt es dann ein kleines Eis. Musik gibt es ganz traditionell von der Gruppe „Eine kleine Blasmusik“.

Für das Wohlergehen sei gesorgt. Es gibt Suppe aus der Gulaschkanone, Hühnerkeulen, Bratwurst und Rostbrätel. Im Anschluss findet der Burschenball ab 20 Uhr auf dem Sportplatz statt und die Band F.O.X.X. spielt. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr auf dem Sportplatz in Quirla.