Seitenroda. Ein Veranstalter aus dem Saale-Holzland geht einen neuen Weg: Künftig werden die Gäste des Kulturorts von zu Hause abgeholt.