Saale-Holzland-Kreis. Sportliches Eisenberg, Tonteichfest und Saison-Eröffnung im Freibad: Was die kommende Woche bringt.

Jährliches Tonteichfest mit Schauräuchern

Der Sportanglerverein Eisenberg/Thüringen und Umgebung veranstaltet am 1. Juni sein jährliches Tonteichfest am gleichnamigen Eisenberger Nass. Passend zum Kindertag findet auch das Angeln für Kinder statt, informiert der Verein. Von 8 bis 12 Uhr können Kinder mit Betreuung durch erfahrene Sportangler angeln. Außerdem soll es wieder ein Schauräuchern von Forellen mit anschließendem Verkauf geben. „Thüringer Roster und Fischbrötchen gehören wie immer zum Fischerstammtisch“, erklärt Vereinschef Ulrich Nett.

Weitere Nachrichten aus dem Saale-Holzland-Kreis

Tag des Sports erstmals im Eisenberger Stadion

Viele Vereine und Organisationen sind beteiligt, wenn es am kommenden Freitag, dem 31. Mai, zum ersten Mal zum Tag des Sports ins Eisenberger Stadion des Friedens geht. Ab 13 Uhr sollen hier Sport, Gesundheitsförderung und die regionale Vereinslandschaft im Mittelpunkt stehen, wie Stadtverwaltung und Kreissportbund mitteilen. Dabei werden unterschiedliche Stationen aufgebaut, an denen unter anderem der Eisenberger Tennisclub, der ATV, die Heißen Flammen aus Hainspitz, der Mühltallaufverein und der TSV Eisenberg beteiligt sind. Zudem bietet etwa das Gesundheitsamt Informationen zu gesunder Ernährung, das Jobcenter zum Thema Teilhabe und Bildung und der Verein Wendepunkt zum Thema Suchtprävention. An diesem bunten Nachmittag können Interessierte verschiedene Sportarten ausprobieren und vielleicht auch den passenden Verein entdecken, heißt es von den Organisatoren. Sie empfehlen, an passende Bekleidung zu denken, besonders wenn man sich für die Wasseraerobic-Einheit interessiert.

Anlass des Tages des Sports ist das Jubiläum 750 Jahre Eisenberger Stadtrecht. Weitere Programmhöhepunkte sind unter anderem die Eröffnung des neuen Nordic-Walking-Parks, verschiedene Bühnenprogramme von ATV und dem Fitnessclub ELAN sowie das Punktspiel des SV Eintracht Eisenberg gegen den TSV Gera-Westvororte.

Badesaison startet in Trockenborn-Wolfersdorf

Die neue Badesaison wird im Waldbad Herzog Ernst in Trockenborn-Wolfersdorf am kommenden Samstag, 1. Juni, eingeläutet. Voraussichtlich ab 10 Uhr wird das Bad seine Pforten öffnen und passend zum Kindertag allen Unter-16-Jährigen freien Eintritt gewähren. Am gleichen Tag wird auch das Freibad Eisenberg in die Saison starten.

Der Newsletter für das Saale-Holzland

Alle wichtigen Informationen aus der Region Saale-Holzland, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Weiterhin gibt es am Sonntag um 16 Uhr eine Märchenstunde für Kinder ab vier Jahren im Pfarrgarten Wolfersdorf. „Hansi von Märchenborn“ wird bei freiem Eintritt, Getränken und Knabbersachen spannende Geschichten vorlesen. Spenden seien gern gesehen, informieren die Veranstalter.

red