Schleiz. Zum Dienstsport ging es bei der Schleizer Einsatzabteilung der Feuerwehr teilweise unter Atemschutz in ein Fitnesscenter.